1/6
Worum geht es?

Sprachaustausch mit den französichsprachigen Kantonen soll von der Ausnahme zur Regel werden.

 

Anstatt Französisch bloss in der Schule zu "büffeln", ermöglichen wir vermehrt den direkten Kontakt zu Gleichaltrigen mit französischer Mutterprache.

Der Aargau wird damit zum Vorreiter für schülergerechten Spracherwerb. 

Wir besitzen in unserem Land die seltene Chance, dass wir Sprachaustausch im eigenen Land organisieren können. Dieser Vorteil wird heute viel zu wenig genutzt.

In der globalisierten Welt stellen gute Fremdsprachenkenntnisse einen bedeutenden ökonomischen Wettbewerbsvorteil dar.

Aus diesem Grund wird eine kantonale Initiative zur Intensivierung des Schulaustauschs zwischen dem Aargau und der Romandie lanciert.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus
  • w-tumblr
  • w-flickr
  • w-rss
  • w-vimeo
  • w-youtube

Newsletter

Mehrsprachigkeit - Unser Trumpf

(Kantonale Volksinitiative)

c/o Michael Derrer

Kupfergasse 17

4310 Rheinfelden

Tragen Sie Ihre Email-Adresse ein, um auf dem Laufenden zu bleiben

    • b-facebook
    • Twitter Round